Märchenposta

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Thema „Märchenstraße – 70 Jahre Skulptur Bremer Stadtmusikanten“.
Die Arbeitsgemeinschaft Literatur / Theater / Märchen im BDPh e V. hält in Hofgeismar ihre
Jahrestagung ab. Sie hat für den Sonderstempel mit dem Motiv der Bremer Stadtmusikanten gesorgt. Die Skulptur wurde von Gerhard Marcks geschaffen und 1953, also vor 70 Jahren, in Bremen aufgestellt.

Am Sonntag, 30. Juli dreht es sich thematisch um das Jubiläum „800 Jahre Stadtrechte
Hofgeismar“. Ein ebenfalls 800 Jahre alter Abendmahlskelch aus der Altstädter Kirche ist das Motiv des zweiten Sonderstempels. Es gibt ihn auch auf einer Pluskarte Individuell.
Außerdem wird ein 800 Jahre alter Hofgeismarer Silberpfennig ausgestellt. Seine Geschichte wird in der Festschrift zur Märchenposta 2023 erzählt.

Ebenfalls am Sonntag findet der 29. Großtauschtag statt. Sammler aus ganz Deutschland treffen sich in der Stadthalle. Mehrere Händler haben ihre Teilnahme zugesagt. Zudem kann man seine eigenen Briefmarken von Fachleuten begutachten lassen.